Vom Frosch zum Prinzen

Gimmick für die moderne Frau

Die Hexen denken ja gerne auch an ihre Mitmenschen und halten die Augen offen, wenn der eine oder andere Geburtstag ansteht. So auch vergangene Woche.
Meist besitzt die moderne Frau ja schon alles, doch dieses Gimmick, da sind die Hexen sicher, wird sie begeistern…

Ein Frosch, der nicht geküßt werden muß, verwandelt sich – angeblich – in einen Prinzen. Lediglich frisches Wasser ist zuzugeben, was weder beim Frosch, noch beim Prinzen von Schaden sein mag…

Gut, in diesem Falle schon zu Schaden des Frosches; doch dieser befindet sich fortan im Zustand der Transformation. Die Spannung steigt!

Zwar nimmt der Vorgang tatsächlich länger als vermutet in Anspruch, doch das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Ein Eins A Prinz ist zu Tage getreten und steht nun zur freien Verfügung der glücklichen Geburtstagsfrau.

Wie diese Erfolgsgeschichte weitergegangen ist, wissen die Hexen bislang nicht. Der Prinz sollte noch 72 Stunden bis zu seiner vollen Größenentfaltung in Anspruch nehmen; solange konnten und wollten die Hexen dann doch nicht anwesend bleiben.
Diskret haben sie sich absentiert…
Wir hoffen jedoch auf weitere Nachricht der Hofberichterstattung.


Kommentar abgeben