Echte Versuchung

Hexen im Gewissenskonflikt

Die Hexen von den Hexenkurieren sind ja gerne ihrer Kundschaft zu Diensten. Doch mitunter pflegen selbst sie den einen oder anderen Traum von einem anderen Sein.
Heute geschehen in Innsbruck an einer herkömmlichen Fussgängerampel.

Zu verführerisch die Vorstellung dieser Alternative. Hier noch einmal in ihrer vollen Pracht:

Natürlich haben es sich die Hexen nicht nehmen lassen, diese neue Maxime in die Welt hinaus zu verbreiten an die eine oder andere moderne Frau von Heute. (Siehe auch Blogeintrag: „Vom Frosch zum Prinzen“)
Wie mittlerweile aus gut unterrichteten Kreisen verlautete, hat bereits eine moderne Frau aus der Vorstandsetage einer Schweizer Bank in Frankfurt am Main in Erwägung gezogen, diesem Beispiel gleichsam zu folgen.
Die Hexen sind mehr als gespannt, wann die ersten Taten folgen werden…
Gleichsam möchten sie betonen: Alternativlos war gestern!


2 Kommentare für “Echte Versuchung”

Kommentar abgeben