Okt 7 2011

Lieblingskünstler Steven Appleby

zeigt uns wirklich unnütze Dinge

Es gibt Dinge, so sagt der Volksmund, die sind unnütz wie ein Kropf. Zu nichts zu gebrauchen, ja mehr noch, die (oder das) braucht kein Mensch.
Auch Lieblingskünstler Steven Appleby hat sich Gedanken gemacht über solch völlig nutzlosen Dinge und hat ein paar von ihnen für uns aufgezeichnet.

Wie gut, daß ein Wochenende vor der Türe steht, denn ein solches ist immer gut zu gebrauchen. Wer mag kann es ja damit verbringen, unnütze Gespräche zu führen oder völlig sinnlose Gedanken zu hegen…

Abbildung: Postkarte “SOME POINTLESS THINGS”
© 2006 Steven Appleby
mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!

Nützlich und sinnvoll dagegen sind sämtliche Bücher von Steven Appleby! Aus sicherer Quelle wissen die Hexen zu berichten, daß es in Kürze ein neues Buch geben wird:

Die Hexen sagen: Gleich vormerken und dann viel Vergnügen mit Steven Appleby!