Amanda Ein Hexenroman

ein Lieblingsbuch der Hexen von Irmtraud Morgner

Am 22. August 2010 wäre Irmtraud Morgner 77 Jahre alt geworden.
Ein Lieblingsbuch der Hexen ist Irmtraud Morgners „Amanda Ein Hexenroman“. Amanda ist die hexische Hälfte von Laura Salman, einer Ostberliner S-Bahn-Führerin. Laura Salman lernen wir im ersten Band der Salman-Trilogie kennen, dem Roman „Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura“.
Leider ist Irmtraud Morgner viel zu früh gestorben. Der geplante dritte Band blieb unvollendet. 1990 erschienen die Fragmente postum als „Das heroische Testament“.

Lektüre, die bedingungslos zu empfehlen gilt.
Amanda Ein Hexenroman

Die Hexen wünschen: Viel Vergnügen!


Kommentar abgeben