Okt 9 2013

Helsinki Straßenbahn N°9

Oder: Und draußen grinst der City-Ghost

Es gibt ja bekanntermaßen diese Geschichten, die einem keiner glaubt.
Von eben solch einer möchten wir heute berichten.
Da fährt unsere liebe Adele Minna gemütlich in Helsinki Straßenbahn. Linie Nummer 9, vom Hafen in die Innenstadt. Ganz entspannt im Hier und Jetzt. Plötzlich jedoch erbebt die Bahn vor markerschütternden Schreien unserer Adele: „Ein Kumpel!“
Nicht nur die Finnen denken, die muß spinnen…
Kurz darauf folgt der nächste Aufschrei der Minna: „Noch einer!!!“
Ganz aufgeregt zückt die Minna ihr Handy, um die nächste Haltestation als Hinweis festzuhalten:

Straßenbahn N°9

Straßenbahn N°9

Zum Kumpel Ablichten bereits zu spät, wird dieses Vorhaben für einen der nächsten Tage geplant. Hier wird vorerst die Straßenbahn des Grauens verlassen, denn dort befinden sich neben den Ausflugshexen auch gefühlte 10.000 Alkoholschmuggler, die von der Fähre von Tallinn mit Karren voller Alkohol die Straßenbahn erstürmen…
Da muss sich die geschockte Hexe – und die aufgeregte Minna – erstmal ein echtes finnisches Lapin Kulta III genehmigen. Frischgezapft, versteht sich!

N°9 - Straßenbahn des Grauens

N°9 – Straßenbahn des Grauens

Bei strahlendem Sonnenschein geht es dann am übernächsten Tag endlich auf Kumpelsuche. Die Minna hat ja kaum die Füße stillhalten können. Diesmal mit dabei, „the big machine“!
(Hallo Jörg, hier also extra für Dich ganz exklusiv, der Neugierde wegen! Gar kein Grund zur Einschüchterung. Bloß eine andere Geschichte…)

the big machine - hahaha ich lach mich kaputt *kicher*

the big machine – hahaha ich lach mich kaputt *kicher & grins*

Tatsächlich, bei Tage und in Farbe: Ein echter City-Ghost-Kumpel von SPOT aus Frankfurt am Main hier nun in Helsinki!
Die Minna flippt aus!

Kasten Kumpel - Helsinki

Kasten Kumpel – Helsinki

Da lacht er, der Kumpel!

Ruoholahdenkadutu-Kasten-Kumpel

Ruoholahdenkatu-Kasten-Kumpel

Weiter die Straße stadteinwärts gleich noch zwei Ghosts:

Helsinki 2 Kasten Ghosts

Helsinki 2 Kasten Ghosts

Spiegelt sich einer sogar sehr schön im Schaufenster.

Spiegelbild mit Straßenbahn im Hintergrund

Spiegelbild mit Straßenbahn im Hintergrund

Ganz beseelt macht sich die Minna weiter zu Fuß auf Entdeckungstour durch Helsinki und große Freude, ganz zufällig und unerwarteter Weise begegnet sie noch einem Kumpel.

Schmuddel-Kasten-Kumpel

Schmuddel-Kasten-Kumpel

Toll, dem Vertrauten in der Ferne zu begegnen, findet die Minna!

Schmuddelkasten-Kumpel Helsinki

Schmuddelkasten-Kumpel Helsinki

Wieder Zuhause mussten natürlich gleich Recherchen angestellt werden, denn daß der City-Ghost auch in der großen weiten Welt unterwegs ist, das weiß die Minna ja aus guter Quelle…


Mai 13 2013

City-Ghost-Car in Frankfurt gesichtet

Adele Minna blass vor Neid!

Uiuiui, heute war aber was los im Hexenbüro!
Die liebe Adele Minna kam aufgeregt aus der Stadt ins Büro hereingeschneit und war kaum mehr zu halten. Was war geschehen?
Adele, City-Ghost-Liebhaberin erster Stunde war unterwegs im Frankfurter Westend und traute ihren Augen nicht. Da parkte doch tatsächlich ein herkömmlicher Wagen in absolut ungewöhnlicher Aufmachung.
Ein City-Ghost-Auto; und dieses direkt vor Adeles Nase.
Schnell zückte sie ihre Handykamera („the big machine“ war leider nicht griffbereit…) und bannte dieses Unikat auf Bildern. Diese möchte sie natürlich mit der Ghost-Fangemeinde teilen:

City-Ghost-Car

Es fiel schon recht auf, wie unsere Adele das Gefährt umschlich.

Ghost-car-hinten

Ehrlich, obwohl ihr das zuzutrauen wäre, Adele hat den Kotflügel NICHT geklaut! Darauf möchten wir doch Wert legen, der fehlte bereits…

City-Ghost-Car der Kotflügel fehlt

Alsdann eilte Adele zum nahebei stehenden Hexenkurier und berichtete neidisch von ihrer Entdeckung.
Ghost-Car meets hexenkurier

Blass vor Neid gar, denn würde sie doch „Mae“, ihr Lieblingshexengefährt als gleichsam würdigere Ghost-Trägerin erachten, auf der der eine oder andere City-Ghost durchaus ein Plätzchen finden würde. Aber ach, da fehlen der lieben Adele wohl die richtigen connections…

Mae und Ghost