Feb 22 2013

Lieblingskünstler Steven Appleby

weiß was geschieht, wenn...

Neue Sachen sind ja meistens toll. Doch Achtung, immer wieder zeigt sich, daß eine unsachgemäße Handhabe dauerhafte Schäden verursachen kann und schon ist die Freude dahin.
Lieblingskünstler Steven Appleby kennt sich aus in der Materie; nicht nur das, wieder einmal wird eindringlich in einer eindeutigen Zeichnung vor den Folgen unachtsamen Handelns gewarnt.

Bitteschön:
Oops...
So schnell kann es passieren!
Wie gut, daß es auch Fachleute gibt, die wissen, wie es geht…

Like THIS!

Abbildung: Postkarte “Some Advice for new parents”

© 2006 Steven Appleby mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!

Mehr von Steven Appleby gibt es in seinem wundervollen neuen Buch, dem „Guide To Life“!
Steven Appleby'sGuide to Life
Ein absolutes Must-have, nicht nur für (junge) Eltern, denn die behandelten Themen betreffen uns alle mehr oder minder.

Hier ein Lieblingscartoon aus dem „GUIDE TO LIFE“:

Feng-Shui

Mit dem absolut sensationellen Dialog überhaupt:

„But I want to cuddle Mr Tipsy!“

„Im afraid that would ruin your life, dear.“

Wer kennt solche Szenen nicht?!


Jan 17 2013

Lieblingskünstler Steven Appleby

Wünscht allerseits: Gute Besserung!

Also das ist ja ein Start ins neue Jahr. Allerseits herrscht ein Schniefen und Nießen, die Temperaturen auf dem Fieberthermometer steigen, die Draußen sinken.
Da heißt es derzeit: Abwarten und (Husten-) Tee trinken.
Lieblingskünstler Steven Appleby kennt sich ja in allen Lebenslagen aus und hat uns schon einmal vorsorglich eine Karte mit guten Besserungswünschen beschert.
Bitteschön:

Dazu noch die rührende Geschichte der sagenumwobenen Moira Bland, die durch ihre Glückwunsch-Karten Millionen Freude brachte. Großartig!

Abbildung: Postkarte: “Please get well”
© 2007 Steven Appleby
Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!

Die Hexen schließen sich den guten Wünschen an und sagen: Gute Besserung!


Nov 9 2012

Lieblingskünstler Steven Appleby

Mahnt und warnt!

Unachtsamkeit, so musste der eine oder die andere wohl selbst schon schmerzhaft feststellen, kann ernsthafte Schäden an Leib und Wohl verursachen.
Wieder einmal hat Lieblingskünstler Steven Appleby sehr eindrücklich eine solche potentielle Gefahr aufgezeichnet.
Hier ein weiteres Beispiel aus seiner Serie:

“Dangers in the Home”

Leider leider ist Rory bei seiner Bügelarbeit zu sehr in Gedanken vertieft gewesen…

Abbildung: Postkarte: “Dangers in the Home N°12”
© 2007 Steven Appleby
Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!

Auch die Hexen möchten mahnen: Vorsicht bei der Haushaltsarbeit!
Und wünschen allerseits ein unfallfreies Wochenende.

Statt Hausarbeit, die Alternative!
Das neue Buch von Steven Appleby: Guide to Life!
Eine Auswahl seiner Comic Strip Serie „Loomus“, die nach wie vor im The Guardian erscheint.

Viel Vergnügen mit Steven Appleby.


Sie besitzen noch keinen Guide to Life?
Dann bestellen sie ganz schnell hier!


Sep 11 2012

Lieblingskünstler Steven Appleby

Signiert sein neues Buch - bald - in London

Die Hexen freuen sich jetzt schon, Steven Applebys neuestes Buch ordern zu können. Bald, im kommenden Monat. Erscheinungsdatum ist der 11.10.2012; für alle, die es ebenfalls kaum erwarten können, ausgewählte „Loomus“ Cartoon Strips in gebundener Form ihr Eigen nennen zu können.
So sieht es aus, Steven Applebys neuestes Buch:

Wer im Oktober in London weilen sollte, der kann sich sogar sein eigenes Exemplar von Steven Appelby signieren lassen!
Gleich zwei Bücherpartys sind den Hexen bekannt geworden, zu denen Steven sein Buch vorstellt und signiert.
Da wird die Hexe schwer neidisch!
Und eine Ausstellung im Laden noch dazu:

Hier Informationen zu einer Veranstaltung am 12. Oktober 2012 bei Gosh!Comics. Einfach anklicken und schlau machen…

Und eine weitere am 19. Oktober 2012 im „Bookseller Crow on the hill“. Info von Steven per Tweet:

Oder bei dem schönen Buchladen selbst:

Ob dieser Strip auch im Buch sein wird? Wer weiss…
Stolz können die Hexen jedoch berichten, dass sie ebendiese Zeichnung, neben vielen anderen, höchstselbst von Steven gezeigt bekommen haben…

Also, nichts wie hin. Wenn die Hexen in London wären im Monat Oktober, sie wüssten aber ganz bestimmt, wohin sie gehen würden!

Na und ansonsten für alle, die leider, leider zu Hause bleiben müssen:
Nichts wie Steven Applebys neues Buch ordern, verschenken und Freude daran haben!


Aug 17 2012

Lieblingskünstler Steven Appleby

Lässt Alpträume wahr werden...

Immer wieder gibt es Meldungen über das unerwartete Auftauchen von Reptilien an Orten, an denen sie ganz gewiss nichts zu suchen haben. Erst recht nicht an stillen Örtchen…
Ob es sich bei solchen Meldungen meist um „Enten“ handelt? Wer weiß.
Dennoch rühren solche Geschichten scheinbar an menschliche Urängste, denn diese Horrorszenarien sind weitverbreitet und halten sich hartnäckig.
Lieblingskünstler Steven Appleby hat eine solche potenzielle Gefahr beschrieben und sehr eindringlich gezeichnet.
In seiner Serie „Dangers in the Home“.
Bitteschön:

Gewiss nichts für schwache Nerven.
Doch anbei gleich die schockierende Wahrheit: 98% der Unfälle ereignen sich im Haushalt.
Die Hexen mahnen und warnen an dieser Stelle: Augen auf in jeder Lage und immer Vorsicht walten lassen im Haushalt!

Ein wunderschönes Wochenende sei allen vergönnt…

Abbildung: Postkarte: “Dangers in the Home N° 3”
© 2007 Steven Appleby
Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!


Mrz 29 2012

Lieblingskünstler Steven Appleby

Macht keine falschen Hoffnungen

Ach, wie oft und gerne versucht der Mensch sich doch mit positivem Denken vor Unbill zu schützen und selbiges von sich abzuwenden. Lieblingskünstler Steven Appleby hat mit Co-Autor George Mole dieser Methode ein eigenes Werk entgegengesetzt und zeigt den wirklichen Weg auf, den es einzuschlagen gilt:

Negativ Denken für Anfänger!

Keine Enttäuschungen mehr, denn mit den
„Negative Affirmations“,
so versprechen uns die beiden Autoren, werden wir lernen, die Kraft des negativen Denkens zu nutzen, um Der oder Die zu werden, die wir sind…

Des negativen Denkens zum Trotz können Sie dieses kleine Büchlein tatsächlich zur Aufmunterung und zu Übungszwecken käuflich erwerben. Bitteschön:

Oder in der Originalversion:

Bei dieser Entdeckung wünschen die Hexen: Viel Vergnügen!


Jan 11 2012

Lieblingskünstler Steven Appleby

weiß, was echte Kunst wert ist


„Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst“, lautet ein Zitat von Friedrich von Schiller. Recht hat er. Und Lieblingskünstler Steven Appleby beherrscht die heitere Kunst ganz vortrefflich.
Doch auch jeder Künstler muß auch von etwas leben. Steven Appleby kennt den Preis wahrer Kunst.
Bitteschön:

Die Hexen erfreuen sich stets der großen Kunst Steven Applebys und bitten eindringlich: Bücher und Kunst von Steven Appleby kaufen; dieser Künstler hat jede Unterstüzung verdient!

Und aus aktuellem Anlass: Der Weltuntergang naht; deswegen sollte Jede und Jeder vorbereitet sein…


Dez 19 2011

Lieblingskünstler Steven Appleby

macht uns neugierig auf seine sensationelle Webseite

In dieser Form leider leider nur fiktiv…

Zwar hat Steven Appleby eine tolle Website, doch bisher konnten die Hexen dort keinen einzigen nackten Alien sichten.
Noch interessanter wäre auch die live Web Cam, mittels derer wir in das innere Denkgeschehen Steven Applebys Einblick erhalten würden.

Immer öfter erheben die Hexen ihren Blick gen Himmel, denn dank Steven Appleby wissen sie, dort könnte die eine oder andere Überraschung ihre Aufwartung machen…

So bleibt die Betrachtung dieses schönen Strips, hier in voller Pracht:


Und das Erkunden der echten Website von Steven Appleby:
The Land of Steven Appleby

Wer noch mehr Steven Appleby möchte, bitteschön, einfach Steven Appleby auf Twitter folgen!
Die Hexen wünschen wie immer: Viel Vergnügen!


Dez 9 2011

Lieblingskünstler Steven Appleby

warnt sehr eindringlich

Betroffen fühlen müssen sich allerdings lediglich Katholiken, die sich in diesem Falle sprichwörtlich einen Fehltritt geleistet haben. Demnach geht es – früher oder später – abwärts, dem Höllenschlund entgegen…

Scheinbar ist damit der Strafe noch nicht Genüge getan. Zwar ist das Fegefeuer mittlerweile abgeschafft, doch Steven Appleby zeigt drastische Methoden wie der Fehltritt geahndet werden könnte…

Die Hexen mahnen und warnen!
So schaut in der Hölle schmoren aus. An alle Sünder: Aufgepaßt bei jeglichen Sündenfällen!

Abbildung: Postkarte “A CATHOLIC GETS OUT OF THE WRONG SIDE OF THE WRONG BED”
© 2006 Steven Appleby
mit freundlicher Genehmigung des Künstlers!


Nov 27 2011

Schräge Vögel

in Frankfurt, Berlin, aber auch anderswo

Trüber November Sonntag und Adele Minna widmet sich einmal wieder ihrer Bildersammlung. Da sind ihr doch prompt ein paar schräge Vögel aufgefallen, die sie gerne teilen möchte mit der werten Bloggemeinschaft. Bitteschön:
Ein Frankfurter Grüngürtel-Vogel, noch gar nicht so schräg, aber das kommt schon noch…

Hier nämlich, tatsächlich schräg drauf; wenngleich scheinbar wohlgelaunt.

Berlin hat an schrägen Vögel sicher Einiges zu bieten. Exemplarisch für viele, hier einer:

Bedeutung dieses Aufklebers mit schrägen Kiwis ist gänzlich unbekannt. Hoffentlich keine bedrohte Art. (Siehe Augen)

Dieses muntere Vögelchen marschiert forsch in Budapest voran; scheint ein Krawallvogel zu sein.

Der trübe Tag neigt sich dem Ende entgegen und Mme. Minna schlägt ihr Bilderbuch erst mal wieder zu. Doch sicher findet sie demnächst Weiteres beim Stöbern in der Bildervielfalt…